Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

                                                                                                                                    Franz von Assisi 

Todesfall

Wie der Schatten zum Licht gehört, so gehört der Tod zum Leben. Trotzdem gehen wir dem Tod aus dem Weg. Er ist geheimnisvoll. Wir wissen zwar, dass wir sterben müssen. Aber wir wissen nicht, wann der Tod kommt und wie es nach dem Tod weitergeht.


Praktische Hinweise:
Wenn Sie einen Todesfall haben, gehen Sie in der Regel zuerst auf die Gemeinde und melden diesen dort beim Bestattungsamt. Die Mitarbeiterin auf dem Amt wird sich mit unserem Seelsorgeteam in Verbindung setzten, um den Termin für die Beisetzung festzulegen. Ein Seelsorger wird sich dann bei Ihnen melden, um mit Ihnen einen Termin für das Gespräch zur Gestaltung der Abdankung zu vereinbaren. 

Gräber und Wald