Neue Kirchgemeindeordnung

15. Jun 2021

Traktandum an der Kirchgemeindeversammlung vom 30. Juni 2021

Geschätzte Kirchgemeindemitglieder

Seit dem 1. Januar 2018 ist das Kirchgemeindereglement (KGR) bzw. seit dem 1. Januar 2019 das Finanzreglement für Kirchgemeinden (FKG) in Kraft. Gemäss § 78 Abs. 1 KGR haben die Kirchgemeinden eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2021 um die notwendigen Anpassungen ihrer Kirchgemeindeordnung in Form einer Totalrevision vorzunehmen. Die Inkraftsetzung der Bestimmungen bedarf zwingend der Genehmigung des Synodalrats (§ 11 Abs. 4 Kirchengesetz in Verbindung mit Art. 55 Abs. 54 Kirchenordnung).

Von der kath. Kirche Zürich wurde den Kirchgemeinden eine Vorlage zur Verfügung gestellt. Basierend auf dieser Vorlage ergänzt wo sinnvoll mit den individuellen Bedürfnissen unseres Seelsorgeraums.

Die Kirchenpflege empfiehlt Ihnen die neue Kirchgemeindeordnung anzunehmen.

Besten Dank für Ihr Vertrauen

Für die Kirchenpflege Egg
Thomas Petermann, Präsident 


Die erwähnten Dokumente stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:

Neue Kirchgemeindeordnung 2021 als PDF-Dokument

Alte Kirchgemeindeordnung als PDF-Dokument