Neue farbige Fenster in der Kapelle Forch

25. Mai 2021

Der Künstler Fra Roberto Pascotti hat für die Kapelle Forch ein neues Glasgemälde erstellt. In Farbbändern, die über neun Fenster verlaufen, symbolisiert es von unten nach oben die Erde, die Natur, Freud und Leid des Menschen, die göttliche Dimension sowie der Himmel.

Die Farben und Texturen, die das Fenster bilden, erzeugen eine Dynamik, die mit dem Konzept des Lebens verbunden sind. 
Sie gehen von der Erde aus und durchlaufen die Realität des Alltags. Die dunklen Grau- und Purpurtöne geben die Farbe der Natur wieder. Die grünen Farben mit den verschiedenen Schattierungen bis zu den Texturen der verschiedenen Rottöne, zeigen die Schmerzen auf, die während des Lebens eines Menschen entstanden sind und führen dann zur Wärme und zum Licht der schillernden Gelbtöne. Das Finale im oberen Teil der Blautöne, ist das Symbol für den erreichten Frieden und für eine große Hoffnung.

Dieses Buntglasfenster soll jedes Mal Mut und Freude geben, wenn Sie es bewundern.

Fra Roberto Pasotti, Kapuziner und Künstler